Kleine Helden – was brauchen Jungs?

Termin: Workshop am 13.11.2018 19:30– 21.30 Uhr
Kleine Helden – was brauchen Jungs?

Jungen brauchen all das, was alle Kinder brauchen: Respekt und Achtung. Menschen, die an sie glauben und bereit sind, sich  mit ihnen zusammen- und auch auseinanderzusetzen. Menschen, die „mackerhaftes“ Verhalten richtig deuten, die die dahinter stehende Verletzlichkeit nicht ausnutzen. Sie brauchen Erwachsene mit liebevollem Blick und klaren Ansagen. Erwachsene die sie ernst- aber nicht unbedingt wörtlich nehmen und Bilder von positiver  Männlichkeit. 

Kleine Helden können anstrengend sein. Sie fordern uns heraus und brauchen Struktur und starke Gegenüber.

Welche Bedürfnisse haben kleine Helden?

Was können wir tun, um Jungs angemessen zu begleiten und ihnen gerecht zu werden?

Diesen Fragen und denen, die Sie einbringen, werden wir an diesem Abend nachgehen.

Ich freue mich auf Sie!

Roswitha Fritsche-Vögtle

Diplompädagogin- Individualpsychologische Beraterin und Supervisorin DGIP-Counselor grad. BVPPT  – familylab- SeminarleiterIn

Ort: Das Bildungs- und Beratungszentrum monaddrei  (Schäferkampsallee 27, 1.Stock)

Anmeldung unter:    Roswitha@Fritsche-Voegtle.de
oder info@monaddrei.de 

Kosten:   30 €