Wieso machst du das? – Empathisches Verstehen als stärkende Kraft

Workshop auf Anfrage 2016 19.30-21.30

Wir deuten das jeweilige Verhalten, des Kindes in der uns gemäßen Art und Weise. Sich unverstanden zu fühlen führt zu Frustrationen (nicht nur bei Kindern).
Wie gut tut es dagegen, sich verstanden und wertvoll zu fühlen. Die Welt mit den Augen des Kindes zu sehen, seine Einzigartigkeit anzuerkennen, kann helfen Lösungen zu finden.

Was war das eigentliche Ziel des Verhaltens?

Wie gelingen positive Übersetzungen  und einfühlsames Miteinander?